• Aktivität

  • Saison

  • Altersgruppe

  • Fahrkönnen

  • Typ

  • Kategorie

16-90 Jahre Exclusiv Ski "ISPO next Season" 16-90 Jahre Exclusiv Ski 16-90 Jahre Premium Ski 16-90 Jahre Allmountain Ski 18-90 Jahre Economy Ski 16-17 Jahre Economy Ski 1-15 Jahre Kinder Premium Ski 1-15 Jahre Kinder Ski 16-90 Jahre Tourenski und Zubehör 16-90 Jahre Freestyle Ski 16-90 Jahre Freeride Ski 16-90 Jahre Premium Snowboard 18-90 Jahre Allmountain Snowboard 16-17 Jahre Allmountain Snowboard 1-15 Jahre Kinder Snowboard 1-90 Jahre Splitboard 1-90 Jahre Langlauf Set "klassisch" 16-90 Jahre Langlauf Set "skating" 16-90 Jahre Premium Skischuh 16-90 Jahre Skischuh 1-15 Jahre Skischuh 16-90 Jahre Tourenskischuh 16-90 Jahre Softboot 1-15 Jahre Softboot 16-90 Jahre Ski- und Board-Helm 1-15 Jahre Ski- und Board-Helm 1-90 Jahre Protektor 16-90 Jahre Safety-Paket 1-90 Jahre Holzschlitten 1-90 Jahre Schneeschuhe 16-90 Jahre Snowbike 1-90 Jahre Ski- und Schuhdepot für jeden! Mountainbuggy für jeden! Rückentrage 1-90 Jahre Trekking- und Tourenstöcke 5-11 Jahre Skikurs-Package "Anfänger" (5 Tage) 5-11 Jahre Skikurs-Package "Anfänger" (6 Tage) 11-15 Jahre Skikurs-Package "Fortgeschrittene" (5 Tage) 11-15 Jahre Skikurs-Package "Fortgeschrittene" (6 Tage) 16-90 Jahre Snowbike-Kurs für jeden! Standard Service Ski für jeden! Top Service Ski für jeden! Standard Service Board für jeden! Top Service Board für jeden! Standard Service Langlauf klassisch für jeden! Standard Service Langlauf skating für jeden! Race Full Service Jahrgänge 1920-2004 Allgäu Gletscher Card Jahrgänge 2005-2023 Allgäu Gletscher Card Jahrgänge 1997-2004 Allgäu Gletscher Card (für Studenten, Schüler, u.a.) Jahrgänge 1920-2004 Saisonskipass Superschnee Allgäu-Tirol-Bergwelt Jahrgänge 2005-2023 Saisonskipass Superschnee Allgäu-Tirol-Bergwelt Jahrgänge 1997-2004 Saisonskipass Superschnee Allgäu-Tirol-Bergwelt (für Studenten, Schüler, u.a.) Jahrgänge 1920-2023 Saisonskipass Superschnee Allgäu-Tirol-Bergwelt (für Familien) Jahrgänge 1920-2004 Jahreskarte Superschnee Allgäu -Tirol-Bergwelt Jahrgänge 2005-2023 Jahreskarte Superschnee Allgäu-Tirol-Bergwelt Jahrgänge 1997-2004 Jahreskarte Superschnee Allgäu-Tirol-Bergwelt (für Studenten, Schüler, u.a.) Jahrgänge 1920-2023 Jahreskarte Superschnee Allgäu-Tirol-Bergwelt (für Familien) Jahrgänge 1920-2004 Saisonskipass Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal Jahrgänge 2005-2023 Saisonskipass Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal Jahrgänge 1997-2004 Saisonskipass Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal (für Studenten, Schüler, u.a.) Jahrgänge 1920-2004 Ein- und Mehrtages-Skipässe Jahrgänge 1997-2005 Ein- und Mehrtages-Skipässe (für Studenten, Schüler, u.a.) Jahrgänge 2005-2023 Ein- und Mehrtages-Skipässe Jahrgänge 1920-2023 Kessler Nachtskifahrkarte für jeden! Einkaufsgutschein "25 €" für jeden! Einkaufsgutschein "50 €" für jeden! Einkaufsgutschein "100 €" 10-90 Jahre Premium E-Bike 10-90 Jahre E-Bike 10-15 Jahre Kinder E-Bike 16-90 Jahre Bike-Helm 1-15 Jahre Bike-Helm 16-90 Jahre Klettersteig-Set 1-15 Jahre Klettersteig-Set 8-90 Jahre Wanderung Gottesacker 8-90 Jahre Tages-Klettersteigkurs 8-90 Jahre Walser Klettersteig 14-90 Jahre Zweiländer Sportklettersteig 10-90 Jahre Hindelanger Klettersteig 6-90 Jahre Bergabenteuer 8-90 Jahre Tages-Kletterkurs 10-90 Jahre 3-Gipfel-Tour 14-90 Jahre Toprope-Schein 14-90 Jahre Vorstiegsklettern und Sicherungstechnik 10-90 Jahre Canyoning Schwarzwasserbach 10-90 Jahre Canyoning Starzlachklamm 10-90 Jahre Gottesacker Schneeschuh-Panoramatour 6-90 Jahre Schneeschuhtour zu Schwarzwasserhütte 6-90 Jahre Tageskurs Lawinensuche 6-90 Jahre Skisafari - Rund ums Tal 6-90 Jahre Freeride Tagestour im Kleinwalsertal 6-90 Jahre Tages-Skitour für Einsteiger 6-90 Jahre Tages-Skitour im Kleinwalsertal 6-90 Jahre Basis-Camp für Schneeschuhwanderer 6-90 Jahre Freeride Camp (Einsteiger) 6-90 Jahre Lawinencamp (für Freeride & Tourengeher) 6-90 Jahre Skitourenkurs Level 2 8-99 Jahre E-Mountainbiketour vormittags (3h) 8-99 Jahre E-Mountainbiketour nachmittags (3h) 8-99 Jahre E-Mountainbiketour ganztags (6h)

Los geht's!

Dein Warenkorb ist leer. Beginne mit der Buchung eines Produkts Deiner Wahl. Unser Dialog- und Konfigurationssystem unterstützt Dich bei allen notwendigen Angaben.

Solltest Du vorab Fragen haben, hilft Dir vielleicht unser gut sortierter FAQ-Bereich weiter.
Und wenn alle Stricke reissen, kannst Du uns jederzeit über einen unserer Kontakt-Wege erreichen.

Tipp

Nur wenn Du die Personen, für die Du Artikel buchen möchtest, richtig im Warenkorb anlegst, kann Dir unser automatisches Dialogsystem bei der Konfiguration richtig helfen.

ONline-Buchung & Abwicklung

Wir haben unseren Webauftritt vollständig neu entwickelt und hinsichtlich seiner Bedienbarkeit und des Informationsangebots optimiert. Dabei ist die gesamte Reservierung von Sportgeräten und Aktivitätsmaterial gründlich neu durchdacht und entsprechend auch neu gestaltet worden.

Du kannst Deine Buchung von Verleihartikeln, Erlebnissen und Kursen jeweils auf den Aktivitätsseiten direkt starten, indem Du in den Teaser zum Produkt klickst. Oder aber Du startest einfach über die "Schnellreservierung", die Du in der Menueleiste findest.

Eine umfassende Auswahl von Fragen, die rund um die Buchung auftreten könnten, haben wir Dir nachfolgend zusammengestellt.

Sicheres Buchen & Bezahlen bei der Online Buchung

  • Wir legen größten Wert darauf, Dir eine sichere Buchung und Zahlung zu gewährleisten. Unsere Webseite entspricht aktuellen Sicherheitsstandards und die Verarbeitung Deiner Daten erfolgt unter der Beachtung der entsprechenden gesetzlichen Vorschriften. Weitere Infos findest Du unter Datenschutz.

  • Die von uns angebotenen Zahlungsmethoden/Anbieter sind im Onlinehandel weit verbreitet und haben hohe Sichheitstandards. Wenn Du weitere Informationen zur Sicherheit der Zahlungsanbieter benötigst, wende Dich bitte an die ensprechenden Unternehmen.

  • Wir legen großen Wert auf Datenschutz und Datensicherheit. Deine Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden gesetzlichen Vorschriften gespeichert und verarbeitet. Mehr informationen hierzu findest Du unter Vertragsdatenschutz

Unser Umgang mit Deinen persönlichen Daten zur Buchung

  • Grundsätzlich benötigen wir für Deine Online Buchung Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer. Abhängig von Deinen gebuchten Produkten erheben wir weitere Daten, um Dir unsere Verleihartikel möglichst passend zur Verfügung zu stellen. Hierbei handelt es sich meistens um biometrische Daten wie Körpergröße, Alter, Geschlecht etc. Genauere Informationen findest Du bei Deinem gewünschsten Produkt.

  • Deine Daten werden grundsätzlich nur von Mitarbeitern der Sport Kessler GmbH zur Bearbeitung Deiner Buchung genutzt. Bei der Buchung von Angeboten, die unsere Partnerbetriebe durchführen, werden Deine Daten auch von den entsprechenden Partnerbetrieben zur Durchführung der Buchung genutzt.  Weitere Informationen hierzu findest Du in unseren AGB  bzw. zu unserem Vertragsdatenschutz

  • Wir legen großen Wert auf Datenschutz und Datensicherheit. Deine Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden gesetzlichen Vorschriften gespeichert und verarbeitet. Mehr informationen hierzu findest Du unter Vertragsdatenschutz

  • Deine Daten werden nur im Falle einer Buchung von Angeboten unserer Partnerbetriebe weitergegeben. Eine Weitergabe zu Werbezwecken erfolgt nicht. Die Partner nutzen Deine Daten lediglich zur Durchführung der Buchung. 

  • Deine Daten werden mit der Buchung bei uns gespeichert. Nach erfolgter buchung erhältst Du eine Buchungsbestätigung per E-Mail, die alle Daten auch noch einmal aufführt. Für Datenänderungen tritt bitte mit uns per E-Mail an info@sport-kessler.com oder vor Ort in Verbindung.

    Solltest Du einen Account angelegt haben, kannst Du Deine Daten dort selbst einsehen und jeweils vor einer Buchung aktualisieren / ändern.  

  • Für einige unserer Produkte müssen wir nach Körpermerkmalen wie dem Gewicht, der Größe oder dem Kopfumfang fragen. Dabei geht es ausschließlich um die korrekte Selektion des geeigneten Sportartikels. Im Fall von Ski sogar um die korrekte Einstellung der Bindung. Bitte bedenke immer, dass wir Dich bei der vergnüglichen Ausübung Deiner Lieblingssportart nicht nur maximal gut unterstützen möchten, sondern uns auch verpflichtet fühlen, jedes potentielle Unfallrisiko so gut es geht zu minimieren.

    Sei uns also nicht böse, wenn wir Dich zum Beispiel nach Deiner Körpergröße fragen. Wir erzählen's ganz bestimmt nicht weiter!
  • Deine Daten werden entsprechend der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist nach § 132 Abs 1 BAO 7 Jahre aufbewahrt. Danach werden sie gelöscht. 

  • Wir nutzen Deine Daten zum Versand des Newsletters. Selbstverständlich geben wir sie nicht an Dritte weiter.
    Alle Informationen zu unserem Datenschutz findest Du hier

Buchung nur mit Account? Natürlich nicht... Alles rund um Deinen Account

  • Nein. Unsere Webseite hat keine "abgeschlossenen" Bereiche und auch unser Buchungsprozess ist vollständig und uneingeschränkt ohne Account nutzbar.

  • Da wir als Verleiher von Sportgeräten und -artikeln aus bestimmten Gründen und in bestimmten Fällen einige Zusatzfragen stellen müssen, wird deren Beantwortung für Dich einfacher, wenn Du über einen Account verfügst. Deine Antworten werden dann nämlich in Deinem Account-Umfeld zwischengespeichert, so dass Du individuelle Fragen im Verlauf einer Buchung nicht immer neu beantworten musst.

    Zusätzlich kannst Du Deine Buchungen jederzeit abrufen und einsehen sowie als Basis im nächsten Jahr für eine erneute Buchung nutzen. 

  • In Deinem Account speichern wir alle Daten, die zum schnellen Bearbeiten einer Buchung notwendig sind.

    Dies betrifft persönliche Daten wie Deinen Namen und Deine Anschrift (Stichwort: "Rechnungs-Adresse") sowie Daten, die wir zur Bereitstellung für Dich geeigneter Sportgeräte benötigen ("Schuhgröße", "Körpergewicht" und dergleichen).

    Ausführliche Details und eine exakte Übersicht über die gespeicherten Daten findest Du in unseren Datenschutz-Richtlinien

  • Die für Deine Reservierung benötigten Daten werden dann, wenn Du als so genannter "anonymer Kunde" ohne persönlichen Account reservierst, einfach in Deinem Warenkorb bzw. Deiner Buchung abgespeichert. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass auch in diesem Fall der für Dich geeignete Sportartikel bereitgestellt wird.

  • Die Daten, die in Deinem persönlichen Account abgelegt sind, speichern wir bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Du Deinen persönlichen Account löschst.

    Der Anteil Deiner persönlichen Daten, den wir im Zuge einer Buchung speichern, wird von uns so lange bevorratet, bis es zum so genannten "Fullfilment" gekommen ist. Du also Deine sportliche Aktivität beendet und uns die ausgeliehenden Artikel zurück gegeben hast. In diesem Moment wird der "Warenkorb", der Grundlage für Deine Buchung war, komplett anonymisiert, so dass kein Rückschluss mehr auf Deine Person besteht.

    Den Warenkorb selbst speichern wir weiterhin zur Auswertung von Statistiken und dergleichen - nur eben ohne jeden Hinweis auf Dich als konkrete, von uns erkennbare Person.

Hilfe und Hinweise während DeinerVerleihauswahl

  • Anfänger: Schwächere/vorsichtige Skifahrer/Snowboarder & absolute Anfänger.

    Fortgeschrittene: Fahrer, die schon fahren können & mit mittlerem Tempo unterwegs sind.

    Experte: Sportliche Fahrer, die ein meist höheres Tempo bevorzugen und sehr sicher auf dem Ski/dem Snowboard stehen.

    Profi: Hochsportliche Fahrer, die ein hohes Tempo bevorzugen und ihr Sportgerät perfekt beherrschen.

  • Gib bei der Buchung am Besten die normale Schuhgröße an. Wir wissen, wie die verschiedenen Modelle unserer Hersteller ausfallen & unsere Mitarbeiter/innen messen vor Ort die Füße noch einmal aus und werden einen passenden Schuh für Dich oder die Person, für die Du buchst, in der entsprechenden Größe bereitstellen. 

    Ein Ski-/Snowboardschuh sollte eng anliegend & perfekt sitzen, damit optimaler Halt gegeben ist. Solltest Du bereits wissen, dass Du oder die Person, für die Du buchst, es lieber etwas komfortabler hat, kannst Du ggf. ½ Größe bis 1 Größe mehr angeben.

  • Für einige unserer Produkte müssen wir nach Körpermerkmalen wie dem Gewicht, der Größe oder dem Kopfumfang fragen. Dabei geht es ausschließlich um die korrekte Selektion des geeigneten Sportartikels. Im Fall von Ski sogar um die korrekte Einstellung der Bindung. Bitte bedenke immer, dass wir Dich bei der vergnüglichen Ausübung Deiner Lieblingssportart nicht nur maximal gut unterstützen möchten, sondern uns auch verpflichtet fühlen, jedes potentielle Unfallrisiko so gut es geht zu minimieren.

    Sei uns also nicht böse, wenn wir Dich zum Beispiel nach Deiner Körpergröße fragen. Wir erzählen's ganz bestimmt nicht weiter!
  • Wenn Du eine bestimmte Ski- oder Bikemarke fahren möchtest, schreib uns einfach eine kurze Nachricht ins Notzifeld bei Deiner Onlinebuchung. Wir kommen entsprechenden Wünschen gerne nach, können aber nicht garantieren, dass auch dementsprechende Ski oder Bikes frei sind.

  • Ja. Wir haben jedoch nur wenige verfügbar, daher kannst Du keine Akkus online buchen. Solltest Du einen zusätzlichen Akku für Dein Bike benötigen, melde Dich am besten rechtzeitig bei uns per E-Mail oder Telefon.

    Solltest Du ein E-Bike für mehrere Tage leihen, kannst Du von uns auch Ladekabel erhalten. 

Probleme während Deiner Buchung

  • Nein, du kannst auch für alle Deine Familienmitglieder/mehrere Personen in einem buchen. Wichtig ist, dass Du jede Person einzeln anlegst bzw. die gewünschten Artikel für sie konfigurierst. Im Warenkorb findest Du dann eine Übersicht der Personen und der ihnen jeweils zugeordneten Artikel. 

Bezahlung 

  • Die von uns angebotenen Zahlungsmethoden/Anbieter sind im Onlinehandel weit verbreitet und haben hohe Sichheitstandards. Wenn Du weitere Informationen zur Sicherheit der Zahlungsanbieter benötigst, wende Dich bitte an die ensprechenden Unternehmen.

  • Mit Deiner Onlinebuchung reservieren wir Dir verbindlich die gebuchten Leihartikel in dem von Dir gewünschten Zeitraum. Um dies zu gewährleisten, muss eine Onlinebuchung im vorraus bezahlt sein.
    Solltest du es Dir doch noch einmal anders überlegen, findest Du unsere Stornobedingungen in unseren AGB.
  • Du kannst bei uns per Visa- oder Mastercard, PayPal oder Klarna/Sofortüberweisung zahlen.
  • Nein. Dir enstehen bei unseren Zahlungsanbietern keine Gebühren.
  • Bei uns im Geschäft gibt es diese Bezahlmöglichkeiten:

    • bar
    • EC-Karte
    • Mastercard/Visacard
    • Apple Pay

    American Express wird bei uns nicht akzeptiert. 

Preise, Leistungen, Zusatzangebote

  • Die aktuellen Verleihpreise findest du entweder unserem Verleihshop oder in unserer Verleih-Preisliste unter Verleih.
  • Zusätzlich zu unseren Verleihartikeln stellen wir teilweise kostenfrei Ausrüstung, wie Ladegeräte, Schlösser, Handyhalterungen für Bikes oder Regenhüllen für Moutainbuggys, zur Verfügung. Für die zusätzliche Ausrüstung erheben wir vor Ort ein Pfand.

  • Die Winter-Leihartikel kannst Du uns im Leihzeitraum jederzeit zum Wachsen vorbeibringen. Wir empfehlen nach spätestens vier Tagen ein Nachwachsen der Ski und Boards.
    Andere Serviceleistungen können kostenpflichtig sein.

  • Wir verkaufen Ski und Bikes aus unserem Verleihsortiment.

    Hat Dir dein Verleihartikel gefallen? Frag am besten gleich bei uns im Shop nach, ob Dein gewünschter Artikel aktuell zu verkaufen ist.

    Weißt Du schon, dass Du einen Verleihartikel kaufen möchtest? Frag am besten gleich zum Verleihbeginn, ob ein Artikel für Dich verfügbar ist, der auch zu verkaufen ist.




     
  • Die Versandkosten für den Skipass betragen 10,- €.

    Sport Kessler Einkaufsgutscheine, die Du ebenfalls online buchen und Dir zuschicken lassen kannst, versenden wir versandkostenfrei.
    Der Versand erfolgt nach Deutschland und Österreich. 

  • Diese Versicherung kann nur direkt bei Buchung abgeschlossen werden und enthält folgende Leistungen. Der Versicherungsschutz besteht für Bruch und Diebstahl der Ski mit Bindung bei Benutzung durch die versicherte Person. Versicherungsschutz bei Skidiebstahl besteht auch vor der Skihütte; zwischen 19 Uhr und 6 Uhr nur bei der Aufbewahrung in einem ortsfesten Raum oder in einem verschlossenen PKW. Erstattet wird bis zur Höhe des Kaufpreises (max. 10 000 €) abzüglich einer Selbstbeteiligung von 20%! Der Versicherungsschutz beginnt bei Vermietung für eine Mietzeit von max. 3 Wochen. Der Versicherungsschutz endet vorzeitig nach Regulierung eines Totalschadens oder Diebstahls. Reparable Schäden sind ohne Selbstbeteiligung durch diese Versicherung gedeckt (Kratzer im Belag/Oberfläche, Verkratzte Kanten, usw.). Quelle: DSV Mindestschutz / Stand 10/2010.

Rabatte & Gutscheine - Profitiere von frühzeitiger Buchung

  • Der 3 Euro Gutschein wird für Kinder Ski - oder Boardleihartikel sowie Langlaufsets für Erwachsene und Jugendliche ab einer Leihdauer von 2 aufeinander folgenden Tagen angerechnet. Außerdem für einen Ski- oder Boardservice. Dies gilt nur für den Top- oder Standardservice.

    Der 7 Euro Gutschein wird für Erwachsene Ski- oder Boardleihartikel ab einer Leihdauer von 2 aufeinander folgenden Tagen angerechnet.

    Bei einer Online Buchung rechnen wir die Gutscheine ab entsprechender Leihdauer automatisch an. 

  • Nein. Wenn Du stornierst, ist auch der Gutschein für die ensprechende Buchung entwertet.

    Je nachdem, wann Du Deine Verleihausrüstung zurück gibts, bleibt der 3,- oder 7,- € Gutschein gültig. Die Mindest-Leihdauer für die Gültigkeit des Gutscheins beträgt 2 Tage. 

  • Der Onlinerabatt richtet sich danach, wie viele Tage Du vor Deinem ersten Miettag buchst:

    • 50 Tage im Voraus: 15 % Onlinerabatt

    • 30 Tage im Voraus: 10 % Onlinerabatt

    • 2 Tage im Voraus: 5 % Onlinerabatt



     
  • Nein, die Verkaufsgutscheine kannst Du für Deinen Einkauf bei uns im Shop oder einen Ski- oder Bikeservice einlösen.

    Die Gutscheine sind nicht einlösbar für den Verleih, die Buchung von Kursen oder einen Skipass/eine Skikarte.

  • Den Einkaufsgutschein kannst du zum Wert von 25, - €, 50,-€ oder 100,-€ bei uns im Shop vor Ort oder online kaufen und z.B. auch verschenken. Er kann dann für den Einkauf im Shop vor Ort oder einen Service eingelöst werden.

    Aktionsgutscheine sind spezielle Gutscheine, die rein für die Online Buchung und meist auch nur zu speziellen Zeiten gelten. Sie können nicht vor Ort bei uns im Shop eingelöst werden. 

  • Besondere Familienangebote bieten wir bei der Buchung von Ski- oder Boardausrüstung für Dein Kind. Buchst Du für die ganze Familie, erhalten Kinder im Alter bis 5 Jahren den Kids Ski oder das Kids Snowboard kostenfrei.

    Unabhängig davon geben wir für Kinder bei Buchung von Kids Ski, Kids Skischuh, Kids Snowboard oder Kids Softboot den Kinder Skihelm gratis als Zugabe. 

    Auch unser Partneranbieter Bergschule Kleinwalsertal kommt Familien preislich entgegen. Ab einer Familienbuchung mit 3 Personen mit mind. 1 Kind und 1 Erwachsenen, erhalten bis zu 2 Erwachsene den Kinderpreis. 

Online Buchung von Skikarten

  • Das variiert je nach Karte, es können bis zu drei Dateien sein. Ein Porträtbild wird für jede Saison,- oder Jahreskarte benötigt. Altersnachweise in Form eines Ausweisdokuments musst Du bei jeder Karte, die nicht zum Erwachsenen-Tarif erworben wird und somit als ermäßigt gilt, hochladen.

    Für „Studentenkarten“ benötigst Du ein offizielles Dokument, dass Dich oder die betroffene Person als Student, Schüler, Auszubildender, Wehrdienst- oder Zivildienstleistender ausweist.

  • Bitte bringe für jede gebuchte Karte, die nicht zum Erwachsene-Tarif gebucht wird und somit als ermäßigt gilt, Altersnachweise in Form eines Ausweisdokuments zur Abholung mit.

    Für „Studentenkarten“ benötigst Du zusätzlich ein offizielles Dokument, dass Dich oder die betroffene Person als Student, Schüler, Auszubildender, Wehrdienst- oder Zivildienstleistender ausweist.

    Solltest Du die jeweilige Vergünstigung nicht nachweisen, dürfen wir dir die gebuchte Karte leider nicht ausstellen.

  • Deine Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und gespeichert. So kann die gewählte Karte für Dich produziert werden.  Nach Ablauf der Kartengültigkeit werden diese Daten automatisiert aus dem System der Skidata GmbH gelöscht. Ebenso verfahren wir mit Fotos. 

  • Deine Adressdaten und Lichtbilder werden bei den Mitgliedsunternehmen der Allgäu-Tirol-Bergwelt GmbH und OBERSTDORF KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN erhoben, verarbeitet und genutzt.

  • Für alle Saison und Jahreskarten benötigen wir von Dir ein Porträt Foto, auf dem Dein Gesicht bzw. das, der betroffenen Person deutlich zu erkennen ist. Bitte keine Fotos mit Sonnen- bzw. Skibrille, Helm oder Hut, die das Gesicht verdecken, hochladen.

    Für ermäßigte Tarife, also all jene, die keine Erwachsenen Tarife sind, benötigen einen gültigen Altersnachweis, Pass, Personalausweis oder Führerschein. Bitte vergewissere Dich, dass auf dem Upload, Name und Geburtsjahr der betroffenen Person sichtbar ist.

    Solltest Du oder eine der Personen, für die Du buchst, die Anforderungen für den Tarif für Studenten, Auszubildende, Wehrdienstleistende und Zividiener erfüllen, muss dies mit einem gültigen Ausweis/Dokument der jeweiligen Institution belegt werden. Das Dokumente sollte mindestens den Namen, das Geburtsdatum und einen Hinweis auf Gültigkeit bzw. Ausstellungsdatum aufweisen.

  • Grundsätzlich versenden wir Skikarten, die in einer Buchung enthalten sind, gesammelt an eine Lieferadresse, die Du beim Checkout angibst. Sofern Du einen separaten Versand wünscht, bitten wir Dich, jede Karte, die an eine andere Adresse versandt werden soll, in einer extra Bestellung zu buchen. So kannst du jeweils beim Checkout verschiedene Lieferadressen angeben.  Bitte beachte, dass je Buchung und damit Lieferadresse Versandgebühren anfallen.

  • Grundsätzlich versenden wir Skikarten, die in einer Buchung enthalten sind, gesammelt an eine Lieferadresse, die Du beim Checkout angibst. Sofern Du für einige Karten einen Versand wünscht, andere Karten aber direkt bei uns im Geschäft abholen möchtest, bitten wir Dich,diese Karten in separaten Bestellungen zu buchen. Sobald eine Buchung mit der Versand-Option versehen wird, versenden wir sonst alle Karten an die im Checkout angegebene Lieferadresse. 

  • Wir versenden jeder Lieferung mittels Versandnachverfolgung und können Dir auf Anfrage gerne die Versandnummer mitteilen. Bitte wenden Dich also direkt per Email info@sport-kessler.com oder telefonisch an uns, dann können wir ebenfalls nachforschen.

    Solltest Du Karten früher benötigen, stellen wir Dir vor Ort in unserem Geschäft in Riezlern die Karten gerne erneut aus. Die gelieferten werden in diesem Fall automatisch gesperrt. Bitte beachte, dass wir die Versandgebühren dann nicht erstatten können.

  • Deine Saisonkarte kannst Du dir entweder zusenden lassen oder bei uns abholen. Wählst Du bei der Buchung Deiner Karte nicht die Abholung ist sie zur Abholung für Dich in unserem Geschäft in Riezlern bereit. Einfach zu den Öffnungszeiten vorbei kommen und Deine Buchungsbestätigung ausgedruckt oder digital mitbringen.
  • Ab einer Skipassdauer von 8 Tagen werden vom System Fotos für die Benutzung und Kontrolle auf der Skikarte verspeichert. Ohne Foto können diese Karten nicht ausgestellt werden.

    Somit benötigen wir von Dir ein Porträt Foto, auf dem Dein Gesicht bzw. das, der betroffenen Person deutlich zu erkennen ist. Bitte keine Fotos mit Sonnen- bzw. Skibrille, Helm oder Hut, die das Gesicht verdecken, hochladen.

  • Deine hochgeladenen Daten, inbesondere Deine Ausweise, werden nur zur Überprüfung Deines Alters und damit der Berechtigung zur Vergünstigung gespeichert. Sobald diese Überprüfung erfolgt und die Karten produziert sind, werden diese Daten automatisiert aus unserem System gelöscht. Ebenso verfahren wir mit Fotos. 

  • Ein Familienverbund besteht immer aus Eltern und eigenen Kindern. Großeltern, Tanten/Onkel oder ähnliche Konstellationen zählen nicht dazu und sind nicht berechtigt, die vergünstigen Familientarife zu buchen.

  • Nein, der Familientarif Superschnee kann nur gewährt werden, wenn alle Karten gemeinsam und zum selben Zeitpunkt gekauft werden.

  • Der „Murmele/Kleinkind/Kind“-Tarif für Kleinkinder (siehe ausgewiesene Jahrgänge im Produkt) darf nur zusammen mit einer Erwachsenen-Karte gekauft werden, da auch die Nutzung nur gemeinsam mit einem Erwachsenen, der für das Kleinkind die Aufsicht übernimmt, erfolgen darf. Volljährige Verwandte, die als Aufsichtspersonen fungieren, sind hierbei inkludiert. Wir verweisen als weitere Information hierzu auf die AGBs der Bergbahnen. 

Stornierung, Teilstornierung, Änderung der Online-Buchung

  • AGB und Stornobedingungen schaffen für beide Vertragsparteien Rechtssicherheit. Daher ist es notwendig, dass Du die entsprechenden Bedingungen bei einer Onlinebuchung akzeptierst.

  • Bei einer teilweisen oder ganzen Stornierung einer Buchung bis 8 Tage vor Leihbeginn bzw. Kursdatum, fallen grundsätzlich Verwaltunskosten in Höhe von 5,- € an.

    7-1 Tag vor dem Startdatum werden 25 % des Gesamtleihpreises (zzgl. Verwaltungskosten € 5,00) berechnet.

    Weiterführende Informationen zu unseren Rücktrittsbedingungen entimmst Du bitte unseren AGB

  • Ja, Du kannst Deine Buchung auch teilweise stornieren. Es fallen dann die Konditionen wie bei einer vollen Stornierung an. 

  • Wenn du stornieren möchtest, schickst Du bitte eine E-Mail mit Betreff "Stornierung/Teilstornierung meiner Buchung mit Buchungsnummer ..." an verleih@sport-kessler.com.

    Im E-Mail notierst Du, welche Teile Deiner Buchung Du stornieren möchtest. Wir nehmen die Storno für Dich vor, Du erhälst eine Aktualisierung Deiner Buchung sowie die Rückzahlung des entsprechenden Betrags abzüglich der ggf. anfallenden Stornierungsgebühren via der Bezahlart, mit der Du Deine Buchung beglichen hast. 

  • Eine Änderung des Leihzeitraums können wir Dir leider nicht definitiv zusagen, da es möglich ist, dass Dein gewünschter Artikel im neuen Leihzeitraum nicht mehr verfügbar ist.

    Wir versuchen aber alles, damit wir deinen Wünschen nachkommen können. Solltest Du den Leihzeitraum ändern wollen, schicke uns bitte ein E-Mail mit Betreff "Änderung des Leihzeitraums meiner Buchung mit Buchungsnummer  und mit den gewünschten Änderungen ..." an verleih@sport-kessler.com. Wir setzen uns dann direkt mit Dir in Verbindung.

  • Ja. Eine Umbuchung ist vor Ort problemlos möglich, vorrausgesetzt ein alternativ Artikel ist bei uns im gebuchten Zeitraum verfügbar. Sollten die umgebuchten Artikel in einer anderen Preiskategorie liegen, kannst Du bei uns im Geschäft nachzahlen oder erhälst entsprechend Geld zurück. 

  • Ja. Eine Veränderung der Leihdauer ist auch vor Ort noch möglich, vorrausgesetzt die gebuchten Artikel sind bei einer Verlängerung auch weiterhin verfügbar.
    Ebenfalls kannst Du Deine Verleihdauer, wenn nötig, verkürzen und erhälst eine Rückerstattung für die entsprechenden Tage. 

    Nimmst du einen Artikel komplett nicht in Anspruch gelten die Stornobedingungen, die Du in unseren AGB  findest.

Stornierung bzw. Rückerstattung von Skikarten

  • Eine generelle frühere Rückgabe und Teilrückerstattung ist bei Saisonkarten, Skipässen sowie Eintageskarten nicht möglich. Eine Teil-Rückerstattung kann aber dann erfolgen, wenn Du aus gesundheitlichen Gründen nicht weiter Skifahren kannst. Hierfür bringst Du Deine Karte sowie einen Attest des Arztes bitte mit zu uns ins Geschäft und wir führen die Rückerstattung aus. Die erhältst den Auszahlungsbetrag in bar. Bitte denke unbedingt auch an den so genannten Sperrnummernbelegt, den Du mit Kauf der Karte erhalten hast. 

  • Eine Verlängerung können wir rein bei Mehrtageskarten ab 8 Tagen und mehr durchführen. Darunter sind Verlängerungen nicht möglich. Ebenso ist ein Verschieben der Gültigkeitsdauer ausgeschlossen. 

  • Ja und nein. Skikarten können immer dann storniert werden, wenn sie noch nicht genutzt wurden, Du also die Karte entweder noch nicht in den Händen hältst oder noch an keinem Drehkreuz genutzt hast.

    In diesem Falle können wir bei online Buchung Deine Karte über unseren Webshop stornieren. Schreibe uns dafür eine E-Mail an info@sport-kessler.com mit Deiner Buchungsnummer und Deinem Stornowunsch, die Rückerstattung des Betrags abzüglich 5,- € Stoprnobearbeitungsgebühr erfolgt dann auf dem Wege, auf dem Du online gezahlt hast.

    Sollte die Karte bereits produziert worden sein, so dass Du sie schon hast, kann die Stornierung nur vor Ort bei uns erfolgen. Bitte bringe dafür unbeding auch den so genannten Sperrnummernbeleg mit, den Du bei Ausgabe der Karte erhalten hast. Wir prüfen dann, ob die Karte bereits genutzt worde und falls nicht, zahlen Dir den Betrag in bar abzüglich der 5,- € Stornobearbeitungsgebühr aus. 

  • Eine Teil-Rückerstattung kann dann erfolgen, wenn Du aus gesundheitlichen Gründen nicht weiter Skifahren kannst. Hierfür bringst Du Deine Karte sowie einen Attest des Arztes bitte mit zu uns ins Geschäft und wir führen die Rückerstattung aus. Die erhältst den Auszahlungsbetrag in bar. Bitte denke unbedingt auch an den so genannten Sperrnummernbelegt, den Du mit Kauf der Karte erhalten hast. 

Alles rund um die Abholung Deines Verleihartikels

  • Du benötigst immer Deine Buchungsbestätigung, egal ob digital oder ausgedruckt.

    Solltest Du relevante eigene Ausrüstung nutzen, bringe diese bitte auch mit (z.B. Skischuhe), damit wir die entsprechenden Einstellungen an den Verleihartikeln vornehmen können. 

    Die Buchungsbestätigung erhälst Du direkt nach erfolgter Online-Buchung an die von Dir angegebene E-Mail Adresse.

  • Nein. Es genügt, wenn Du die Buchungsbestätigung in digitaler Form dabei hast.
  • Eine Abholung vor dem ersten Miettag ist bei einigen Verleihgegenständen möglich. Wir weisen Dich bei der Online Buchung in der Buchungsstrecke des jeweiligen Artikels  darauf hin. Diese Artikeln können dann vor dem ersten Miettag ab 15 Uhr abgeholt werden, sofern Du bei der Buchung die Vortagsabholung ausgewählt hast. 

  • Wir halten unsere Verleihausrüstung stets aktuell. Wir können daher nicht garantieren, dass Du ganz genau die selbe Ausrüstung wie im Vorjahr erhältst. Wenn Du aber die gleiche Produkt-Kategorie noch einmal buchst, erhälst Du einen vergleichbaren Artikel.

Während der Verleihdauer: Wechsel Deiner Ausrüsung und Co. 

  • Unsere Winterausrüstung kannst Du auch während der Verleihtage wechseln, wenn alternative Artikel verfügbar sind. Solltest du auch die Produkt-Kategorie wechseln, kann es sein, dass Du eine Rückzahlung erhälst oder eine Nachzahlung nötig ist. Nicht zwischen allen Kategorien ist ein Wechsel möglich. 

    Der Wechsel von Bikes ist aufgrund stärker begrenzter Verfügbarkeiten im Normalfall nicht möglich.

  • Grundsätzlich versuchen wir für unsere Winter-Artikel einen Tausch immer möglich zu machen. Bitte beachte aber, dass ggf. Kosten entstehen können:

    Der Tausch von Artikeln derselben Kategorie - z.B., wenn Du innerhalb der Exklusiv-Ski-Kategorie einen anderen Ski-Artikel benötigst - ist in der normalen Buchung inklusive. Ebenfalls inklusive ist der Tausch zwischen Artikeln unterschiedlicher Kategorien, die aber derselben Sportart (z.B. Skifahren) zuzuordnen sind, z.B. von Premium-Ski zu Exklusiv-Ski. Hier ist lediglich der Kategorieaufpreis zu zahlen. Umgekehrt erhältst Du bei Downgrade natürlich auch Geld zurück.

    Mit Buchung einer Tauschpauschale kannst Du während Deines Leihzeitraums frei zwischen Snowboard- und Skiausrüstung und umgekehrt wechseln, ohne, dass die Staffelpreisen wieder beim ersten Tag neu beginnt. Ggf. fällt dann nur bei Upgrade der Kategorie (z.B. von Allmountain auf Premium) eine Preiserhöhung an.

    Ski oder Snowboard können nicht gegen Langlauf-Ausrüstung getauscht werden. Langlaufausrüstung und Schneeschuhe sind also nicht in der Tauschpauschale inbegriffen und müssen gesondert gezahlt werden.

    Der Wechsel von Bikes ist aufgrund stärker begrenzter Verfügbarkeiten im Normalfall nicht möglich.


     

  • Don't Panic!

    Ski-Diebstähle kommen zum Glück im Kleinwalsertal nicht oft vor. Häufig kommt es dagegen bei Leihski zu Vertauschungen.
    Sollte Dein Ski verschwunden sein, komm am besten möglichst schnell zu uns ins Geschäft. Wir klären mit Dir vor Ort alle weiteren Schritte ab.

    Bitte beachte, dass wir Diebstahl nicht über die Schutzgebühr versichern können. Du kannst Deine Leihski über die DSV-Versicherung, die wir Dir mit der Buchung ebenfalls anbieten, gegen Diebstahl versichern .

Das solltest Du zur Rückgabe wissen


  • Mountainbikes, E-Bikes und Klettersteigsets müssen am letzten Verleihtag eine halbe Stunde vor Ladenschluss zurückgebracht werden.

    Alle weiteren Leihartikel müssen bis spätestens 9.30 Uhr am Folgetag nach Leihende im Sport & Mode Kessler Shop zurück gegeben werden. 

    Bitte beachte, dass wir bei verspäteter Rückgabe zusätzliche Leihgebühren bzw. eine Überziehungsgebühr einheben. Ausführliche Informationen hierzu findest Du in unseren AGB.

    Vor Ort informieren wir Dich auch noch einmal über die aktuellen Rückgabezeiten. 

  • Nein. Eine Rückgabe von Leihartikeln ist nur innerhalb der Öffnungszeiten möglich.

  • Sollte die Rückgabe der Ausrüstung am Folgetag zu spät erfolgen, müssen wir einen weiteren Verleihtag in Rechnung stellen, da wir den Artikel am Folgetag nicht vermieten können.


    Bitte beachte, dass Bikes am letzten Velreihtag eine halbe Stunde vor Ladenschluss zurückgegben werden müssen. Bei verspäteter Rückgabe berechnen wir eine Überziehungsgebühr für den zusätzlichen Aufwand. Weitere Informationen findest Du in unseren AGB

  • Nein. Du musst das Bike nicht gereinigt zurück bringen. Solltest Du  jedoch eine einfache Möglichkeit haben, Dein Bike zu säubern, freuen wir uns natürlich, wenn das Bike nicht völlig verdreckt zu uns zurück kommt.

Weitere Infos zu Deinem Verleihartikel

  • Ein Helmpflicht auf der Piste besteht in Vorarlberg nicht. Wir empfehlen aber grundsätzlich das Tragen eines Helms auf der Piste.

    Skihelme kannst Du bei uns ausleihen. In unserem Shop verfügen wir auch über ein umfassendes Sortiment an Skihelmen zum Kaufen. Kompetente Beratung natürlich inklusive. 

  • Wir haben hohe Qualitätsstandards bei all unseren Verleihartikeln - sowohl bei Wartung und Service, als auch bei der Hygiene. 

    Selbstvertständlich werden deshalb alle unsere Helme und Schuhe nach der Rückgabe gereinigt und umfassend desinfiziert. 

  • Grundsätzlich darfst Du Dich auf allen Wegen mit dem Leih-Bike bewegen, auf denen das Biken nicht verboten ist und, die Du Dir mit Deinem Fahrkönnen zutraust.

    Das Befahren von Bike-Parks ist mit unseren Leihbikes nicht erlaubt.

  • Nein. Snowbiken ist auch für Nicht-Skifahrer möglich.

Das solltest Du zur Depotbuchung wissen

  • Wir können den Zugang zu Deinem Depot auf beliebig viele Zugangskarten bzw. Skipässe buchen.

    Es passen bis zu zwei Ausrüstungen (Ski/Boards, Schuhe und Helme) in einen Depotschrank. 

  • Nein. Das Depot ist aus Sicherheitsgründen nur zwischen 8:00 Uhr und 19.00 Uhr geöffnet.

    An Tagen, an denen das Nachtskifahren am Kesslerlift stattfindet, schließt das Depot eine halbe Stunde nach Schließung des Lifts.

  • Nein. Die Depots sind leider nicht für Langlauf-Ausrüstung geeignet.

  • Ja. An Tagen an denen das Nachtskifahren am Kesslerlift stattfindet, schließt das Depot eine halbe Stunde nach Schließung des Lifts.

Du möchtest eine Anregung oder Kritik mitteilen, das aber lieber persönlich tun?

im Rahmen unserer Öffnungszeiten sind wir auf vielfältige Weise für Dich erreichbar.

Kontakt

Öffnungszeiten

DI, MO, DO und FR

09:00-12:30 Uhr und 14:00-17:00 Uhr

MI und SA

09:00-12:30 Uhr

einen Moment bitte...